show star norbert schramm eis kunst läufer

Tabelarische Norbert Schramm Biografie

Bio: Eiskunstläufer - Freischaffender Künstler - Fotograf - Regisseur
Geburtstag: 07. April 1960 in Nürnberg
Tochter: Bernadette-Claire (geb. 1994)
   
Sport:  
1979-1984 Aktivensprecher der Deutschen Eislauf Union
1966-1984 Amateur-Karriere als Eiskunstläufer begann im Alter von 6 Jahren
   
Beruf:  
2014-2015 Key Account Manager bei abalight GmbH, Billerbeck LED Beleuchtungssysteme,
vorher Kreativ Berater
2014-2015 Repräsentant und Kontakter bei Sabine Kühlwetter Meiers GmbH, Agentur für Werbung und Design in Koblenz
2014-2015 Professioneller Eiskunstläufer, Show-Star Holiday on Ice
2009-2013 Action & People Photographer spezialisiert auf Sport, Hochzeiten, People
"Frozen Motion & Emotion" - Fine Art Photography
seit 2007 Referent, Persönlichkeits- u. Erfolgstrainer, 1:1 Coaching, Motivations-Seminare
"My Way" Der eigene Weg zur Spitzenleistung
2002-2007 Künstlerischer Leiter u. Regie der "Eisshow Europapark Rust"
1992-2001 Schramm Immobilien, Immobilienmakler
1984-1993 Professioneller Eiskunstläufer, Showstar
(u.a. Deutsches Eistheater, Holiday on Ice, Torvill & Dean Show)
1981-1984 Zeitsoldat Bundeswehr, 2. Sportlehrkompanie Sonthofen
   
Ausbildung:  
1996-1998 Geprüfter Public Relations-Berater (DAPR),
Deutsche Akademie für Public Relations GmbH
1986-1988 Staatlich geprüfter Eislauflehrer
Technische Universität München Sportzentrum
   
Studium:  
1988-1992 Betriebswirtschaftslehre, Universität Augsburg
   
Schule:  
1981 Abitur - Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium, Oberstdorf
1978-1981 Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium, Oberstdorf
1975-1978 Werdenfels Gymnasium, Garmisch Partenkirchen
1975 Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium, Oberstdorf
1974-1975 Werdenfels Gymnasium, Garmisch Partenkirchen
1971-1974 Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium, Oberstdorf
1970-1971 Grundschule, Nürnberg/Mögeldorf
1969-1970 Volksschule, Nürnberg/Laufamholz
1966-1969 Volksschule, Nürnberg/Eibach
   
Wohnsitz:  
seit 2013 Sonthofen
2011-2013 New York/USA
2008-2010 Berlin
2007-2011 Sonthofen
2007 Buenos Aires/Argentinien
2006-2007 Quito/Ecuador
2003-2006 Rust
2001 Wiesbaden
2000 Köln
1988-1990 Augsburg
1978-2005 Oberstdorf
1978-1985 Sonthofen
1975-1978 Garmisch Partenkirchen
1975 Oberstdorf
1974-1975 Garmisch Partenkirchen
1971-1974 Oberstdorf
1960-1971 Nürnberg
   
Charity:  
seit 1993 Idee, Gründer und Mitglied der
Prominentenvereinigung "Eagles Charity Golf Club"
   
Hobbys: Joggen, Wandern, Golf, Radfahren und Kochen
"