show star norbert schramm eis kunst läufer

Welche großen Erfolge konnte Norbert Schramm
bei Meisterschaften und Wettbewerbe feiern?

Welche Auszeichnungen hat er erhalten? Er bekam Gold, Silber und Bronze bei Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen. Als seinen größten Triumph bezeichnet der Europameister von Lyon den wiederholten Gewinn der Europameisterschaften vor heimischen Publikum, in der damals restlos ausverkauften Westfalenhalle Dortmund. Von der Stimmung der begeisterten Zuschauer getragen bekam er zum dritten Mal in Folge Gold für die Kür. Er war 1984 Olympiateilnehmer bei den Olympischen Winter Spielen in Sarajevo. Alle Platzierungen und Erfolge, die er als Eislauf-Amateur gewinnen können, finden Sie unter alle Wettkampf Ergebnisse von Norbert Schramm.

Um bei nationalen bzw. internationalen Wettbewerben und Meisterschaften eine Startberechtigung zu erlangen, benötigt jeder Eiskunstläufer  einen Verein und Klassenlaufprüfungen. Hier finden sie, welche Klassenlaufen Norbert Schramm auf dem Eis abgelegt hat.

Mit einem Profivertrag in der Tasche hat man zu seiner Zeit die Amateur Startberechtigung bei ISU und DEU Veranstaltungen sofort verloren. Man wurde Profi-Eiskunstläufer und musste zu den Professionals wechseln. An welchen Profi-Wettbewerben er in seiner Profi-Karriere teilgenommen hat erfahren Sie unter diesem Link.

  Profi-Karriere Video
1987 Weltmeisterschaften der Professionals - Bronze - Landover  
1985 Weltmeisterschaften der Professionals - Bronze - Landover (in Deutschland nicht abrufbar)
1984 Weltmeister der Professionals i.T. - Gold - Landover  
     
  Amateur-Karriere  
1984 Olympiateilnehmer - Sarajevo  
1984 Europameisterschaften - Bronze - Budapest  
1984 Deutscher Meister - Gold - Unna  
1983 Vize-Weltmeister - Silber -Helsinki YouTube - Kür (engl.)
1983 Europameister - Gold - Dortmund YouTube - Kür (dt.)
1983 Europameister - Gold Kür - Dortmund YouTube - Kür (engl.)
1982 Vize-Weltmeister - Silber - Kopenhagen YouTube - Kür (engl.)
1982 Europameister - Gold - Lyon YouTube - Kür (engl.)
1982 Europameister - Gold Kür - Lyon  
1981 Europameisterschaften - Bronze - Innsbruck  
1981 Europameister - Gold Kür - Innsbruck  
1981 Deutscher Meister - Gold - Unna  
1979 Deutscher Meister - Gold - Herne  

Interessante Video-Aufzeichnungen finden sie auf YouTube oder direkt durch klicken auf den jeweiligen Link in der Tabelle. Nachfolgend ein kleiner Leckerbissen vom Ennia Challange Cup in Den Haag 1982. Der rot gelbe Eislaufanzug hatte damals großes Aufsehen erregt.

<<< nach oben zum anfang